Strategische
Unternehmensentwicklung

Passt sich der Nachfolger dem Familienunternehmen an, oder das Familienunternehmen an ihn?
Eine Unternehmensnachfolge muss Handlungsspielraum für Veränderung öffnen und Strukturen, Prozesse
und Normen schaffen, die zur neuen Führung, ihren Kompetenzen und Führungsstil passen.

Fast jeder Generationswechsel zieht eine Änderung der Organisationsstruktur und des Führungsverständnisses mit sich. Sie ist umso sinnvoller, je mehr es an der Zeit ist, Neues aus der Tradition und Kontinuität eines Familienunternehmens zu erschaffen. Die Einrichtung einer Doppelspitze verlangt die Anpassung der Hierarchie, eine kuschelige Bindungskultur muss den schmerzhaften Schritt in eine Leistungsorganisation schaffen, ein Nachfolger möchte seinen partizipativen Führungsstil ins Unternehmen tragen. Wir schaffen und optimieren Prozesse, Führungsstrukturen, Organigramm, bis sie maßgeschneidert zum Nachfolger und zur Wertschöpfungskette des Unternehmens passen.

Strategische
Unternehmensentwicklung

Passt sich der Nachfolger dem Familienunternehmen an, oder das Familienunternehmen an ihn?
Eine Unternehmensnachfolge muss Handlungsspielraum für Veränderung öffnen und Strukturen, Prozesse
und Normen schaffen, die zur neuen Führung, ihren Kompetenzen und Führungsstil passen.

Fast jeder Generationswechsel zieht eine Änderung der Organisationsstruktur und des Führungsverständnisses mit sich. Sie ist umso sinnvoller, je mehr es an der Zeit ist, Neues aus der Tradition und Kontinuität eines Familienunternehmens zu erschaffen. Die Einrichtung einer Doppelspitze verlangt die Anpassung der Hierarchie, eine kuschelige Bindungskultur muss den schmerzhaften Schritt in eine Leistungsorganisation schaffen, ein Nachfolger möchte seinen partizipativen Führungsstil ins Unternehmen tragen. Wir schaffen und optimieren Prozesse, Führungsstrukturen, Organigramm, bis sie maßgeschneidert zum Nachfolger und zur Wertschöpfungskette des Unternehmens passen.

Beratungsanlässe

  • Veraltete oder dysfunktionale Organisationsstrukturen
  • Verlangsamung von Wertschöpfungsprozessen
  • Ausbreiten einer „Schuldkultur“
  • Uneinigkeit zwischen Management und Gesellschaftern zur Unternehmensstrategie und -struktur
  • Managementkonflikte
  • Unklare Ressortverteilung, ungeregelte Verantwortlichkeiten und Entscheidungsstrukturen
  • Steigende Fluktuations- und Krankheitsquoten
  • Unternehmenskrisen
  • Entkopplung von Führungs- und Arbeitsebene

Tools und Techniken

  • Konzepte und Workshops zur Organigrammanpassung und Prozessoptimierung
  • Management Audits
  • Appreciate Inquiry Interviews
  • Exit Interviews
  • Mission Statements
  • Entwicklung Führungsleitbild
  • Strategie-Workshops
  • Retention Management
  • Führungsworkshops
  • Best Practice Workshops
  • Organisationsaufstellung

Leistungen

  • Organisation und Einführung von Führungs- und Entscheidungsstrukturen
  • Ressortklärung von Doppel- und Mehrfachspitzen
  • Veränderung der Unternehmens-, Führungs- und Fehlerkultur
  • Konzeption und Einführung von Teamleiter- und anderen Kompetenzbeurteilungsverfahren
  • Konzeption und Umsetzung von Prozessen zum Kultur- und Wertewandel Ausbalancierung von Matrix- und Linienstrukturen
  • Change Management
  • Verantwortungsübernahme und Handlungsfreiheit im Mittelmanagement
  • In House-Fortbildung und Workshops zu Führungs- und Change-Themen
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen

Beratungsanlässe

  • Veraltete oder dysfunktionale Organisationsstrukturen
  • Verlangsamung von Wertschöpfungsprozessen
  • Ausbreiten einer „Schuldkultur“
  • Uneinigkeit zwischen Management und Gesellschaftern zur Unternehmensstrategie und -struktur
  • Managementkonflikte
  • Unklare Ressortverteilung, ungeregelte Verantwortlichkeiten und Entscheidungsstrukturen
  • Steigende Fluktuations- und Krankheitsquoten
  • Unternehmenskrisen
  • Entkopplung von Führungs- und Arbeitsebene

Tools und Techniken

  • Konzepte und Workshops zur Organigrammanpassung und Prozessoptimierung
  • Management Audits
  • Appreciate Inquiry Interviews
  • Exit Interviews
  • Mission Statements
  • Entwicklung Führungsleitbild
  • Strategie-Workshops
  • Retention Management
  • Führungsworkshops
  • Best Practice Workshops
  • Organisationsaufstellung

Leistungen

  • Organisation und Einführung von Führungs- und Entscheidungsstrukturen
  • Ressortklärung von Doppel- und Mehrfachspitzen
  • Veränderung der Unternehmens-, Führungs- und Fehlerkultur
  • Konzeption und Einführung von Teamleiter- und anderen Kompetenzbeurteilungsverfahren
  • Konzeption und Umsetzung von Prozessen zum Kultur- und Wertewandel Ausbalancierung von Matrix- und Linienstrukturen
  • Change Management
  • Verantwortungsübernahme und Handlungsfreiheit im Mittelmanagement
  • In House-Fortbildung und Workshops zu Führungs- und Change-Themen
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen einen.

Von den Windsors lernen

Das Haus Windsor, eines der ehrwürdigsten Familienunternehmen der Welt, hat zu Pfingsten unter großer öffentlicher Anteilnahme den Kreis seines Führungspersonals erweitert. Der genaue Hergang des Auswahlverfahrens bleibt Geschäftsgeheimnis.

KOEBERLE-SCHMID & UNGER Family Business Advisors stellen sich vor

Ab April 2018 beraten wir gemeinsam Unternehmerfamilien in den Spannungsfeldern Vermögen und Verpflichtung, Macht und Verzicht, Konflikt und Konsens.

Erfolg ist unternehmerischer Spirit, kombiniert mit professionellen Strukturen

Familie schafft Mehrwert – so titelt das Anlagemagazin der Bösen-Zeitung „Rendite“ in der Mai-Ausgabe. Wieso?

Konfliktmanagement auf Arabisch

Gemeinsame Konfliktlösungsstrategien gehören zu den erfolgskritischen Kompetenzen einer Unternehmerfamilie. Zwei Aspekte sind dabei von zentraler Bedeutung.

Structure follows Strategy in Family Firms

Die Family Business Governance in einem Familienunternehmen muss zur Unternehmens- und Familienstrategie passen. Drei zentrale Fragenkomplexe leiten sich daraus ab.

KOEBERLE-SCHMID & UNGER
Family Business Advisors GbR
Schlüterstraße 19, 10625 Berlin
T. +49 30 3233012

Dr. Alexander Koeberle-Schmid
M. +49 170 9074587
E. koeberle-schmid@fb-advisors.de

Maxi Unger
M. +49 170 4820812
E. unger@fb-advisors.de

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Abonieren Sie unseren Newsletter mit pointierten Meinungen zu Themen aus dem Bereich der Familienunternehmen, inklusive Praxis-Tipps.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit Bestätigungslink.